Feuerwehr bringt Übergewichtige mit Kran in Klinik

Valenciennes - Nur mit Hilfe eines Krans ist es 30 französischen Feuerwehrleuten gelungen, eine 265 Kilogramm schwere Frau ins Krankenhaus von Valenciennes zu befördern. Das Gewicht der 49-Jährigen und die schmale Wendeltreppe in ihrem Haus hat eine auf Extremsituationen spezialisierte Sondertruppe in der Nacht zu gestern vor eine ungewohnte Herausforderung gestellt. Die Patientin litt unter Atemnot. Auf einem Lastwagen wurde die 49- Jährige dann in die Klinik transportiert.

dpa