Aufgefallen

Chefsommelier Gunnar Tietz verlässt das Sternerestaurant „first floor“

17 Jahre hat Gunnar Tietz im Sternerestaurant „first floor“ im „Palace Berlin“ gewirkt.

Nun hat der Chefsommelier, der 2011 vom „Gault Millau“ zum „Sommelier des Jahres“ gekürt worden war, gekündigt. „Es ist bewundernswert, dass er diese Entscheidung für sich getroffen hat“, sagte Direktor Michael Frenzel. Tietz wird Berlin als selbstständiger Genuss- und Weinbotschafter erhalten bleiben – ab Ende des Jahres steht ein neues Projekt für ihn an.