Aufgegabelt

Gesumino Pireddu zeigt im „Glass“ die Kunst des Tranchierens

Scharfe Klingen und die große Kunst des Tranchierens sind am heutigen Freitag im „Glass“ an der Uhlandstraße zu sehen.

Gastgeber und Küchenchef Gal Ben Moshelässt Maître Gesumino Piredduzeigen, wie Fleisch fachgerecht und elegant zerlegt wird. Vier von insgesamt acht Gängen begleitet der gebürtige Sarde, der außerdem Sommelier ist, mit Moderation und einer Live-Präsentation.