Fest

CDU feiert in der Porzellan-Manufaktur

Die Berliner CDU wechselt für ihren Jahresempfang gerne den Ort.

Im vergangenen Jahr traf man sich im Zoo, am Dienstag ging es zur Königlichen Porzellan-Manufaktur (KPM) an die Wegelystraße. Tausend Gäste hatten sich angemeldet und wollten mit CDU-Fraktionschef Florian Graf feiern. Darunter der Hausherr und KPM-Chef Jörg Woltmann, Polizeipräsident Klaus Kandt, der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, Eric Schweitzer, die Schauspielerin Barbara Schöne und natürlich CDU-Chef Frank Henkel und alle Senatoren wie Mario Czaja oder Cornelia Yzer. Angesichts des Streits mit der SPD über die Homo-Ehe wurde auch dieser Sommerabend ein hochpolitischer.

( cri )