Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Na, det war ja ne schöne Pleite mit die Füllharmonika. Da verhandeln se elf Stunden, und kriejen keenen neuen Chefstäbchenschwinga jebacken. Und draußen warten alle uffn weißen Rauch. Ick weeß es natürlich nich’, aba ick könnt’ mir vorstelln, die hatten eenen auserkoren, und der wollte nich’. Und det hat die so vawirrt, det eena nich’ Chef von die beste Orchesta inne Welt sein will, detse völlig ausser Fassung jeraten sind. Ick meene, is’ ja dufte, detse sich ihren Dirijenten selbst wähln, aba stellnse sich ma vor, det Abstimmungen bei die Rejierung jenauso verlaufen würden. Wie hieß det bei Faust: „Heinrich, mir graut’s vor dir ...“

Kasupke@morgenpost.de