Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Nu stehn ma wieda alle Räda in Berlin still.

Die GDL hat ihre Lokführa zum Streik uffjerufen, und der Anjeschmierte is’ natürlich wieda derjenije, der am wenigsten dafür kann: der Fahrjast. Klar, Streik is’ een Recht, oft kriejen Arbeitnehma nur so bessere Arbeitsbedingungen durchjedrückt. Aba ick hab den Eindruck, olle Weselsky jeht’s jar nich’ darum, sondan nur um die Macht. Ick hab’ natürlich jut jammern, ick hab ja meene Droschke. Und natürlich bin ick schon janz früh untawechs, um alle uffzusammeln, die jestrandet sind. Wennse also heute nich’ mehr weita wissen, eenfach winken. Ick streike jarantiert nich’ und bring’ Sie jenauso sicha ans Ziel wie die Bahn.

Kasupke@morgenpost.de