Aufgegabelt

Alina Levshin spielt Hosenrolle bei Wormser Nibelungen-Festspielen

Alina Levshin, bekannt aus dem eingestellten Erfurter „Tatort“, steht im Sommer bei den Wormser Nibelungen-Festspielen als Jüngling in dem Stück „Gemetzel“ auf der Bühne.

Die Darstellerin des Knaben Ortlieb hat vorher noch nie einen Mann gespielt. „Es ist für mich das erste Mal, meine Premiere“, sagte die 30-jährige Schauspielerin über ihre Hosenrolle. Sie freue sich über die „Herausforderung“ und sei neugierig.