Ausstellung

Josefine Preuß in Pink und Schwarz

Rihanna, Lady Gaga, Britney Spears, Madonna, Naomi Campbell: Ellen von Unwerth rückt die prominentesten Frauen der Welt vor ihrer Kamera ins rechte Licht. Jetzt darf sich auch Schauspielerin Josefine Preuß zu den Glücklichen zählen, die durch die Augen der Starfotografin auf Zelluloid gebannt wurden. Für die Kampagne „Moments in Pink & Black“ von Magnum hat von Unwerth die Berlinerin in Szene gesetzt. Das Ergebnis war am Donnerstagabend bei der Vernissage im me Collectors Room an der Auguststraße zu sehen. Im Anschluss zieht die Ausstellung weiter nach Wien und Hamburg.