Feiern

Nach der Verleihung ist vor dem Moonwalk

Zwei Stunden roter Teppich und drei Stunden im Studio hatten die Gäste bei der Echo-Verleihung am Donnerstag hinter sich gebracht, bis mit der After-Show-Party endlich der spannende Teil des Abends begann.

Dementsprechend groß war kurz nach Mitternacht der Ansturm auf Bars und Büffets im Palais am Funkturm. Ab 1.30 Uhr wurden die Bässe mit „Everyday I’m Hustlin’“ richtig aufgedreht. Schließlich hatte Helene Fischer (l.) angekündigt, ihre vier Echos gebührend zu feiern. Auf der Tanzfläche bewies ESC-Teilnehmerin Ann Sophie, dass sie den Moonwalk beherrscht. Gesprächsthema des Abends: Adel Tawil war nach der Online-Schlammschlacht von Noch-Ehefrau Jasmin erstmals mit seiner neuen Freundin Lena gekommen.

( as )