Konzert

Madonna gibt eine Zugabe in Berlin

Am 10. November wird Madonna (Foto) im Rahmen ihrer „Rebel Heart“-Tournee in Berlin erwartet.

Da das Konzert bereits ausverkauft ist, hat die Sängerin am Dienstag verkündet, eine Zugabe zu geben. Einen Tag später will sie erneut in der Mercedes-Benz Arena auftreten. Ohne Treppensturz, wie kürzlich bei den Brit Awards. Danach sei sie sehr sauer auf sich gewesen, wie sie in der US-Talkshow von Ellen DeGeneres sagte. „Das Erste, woran ich nach dem Sturz dachte, war nicht, ob ich mich verletzt habe. Ich dachte: Mist, ich habe einen Fehler gemacht. Ich wollte eigentlich komplett von vorne anfangen, aber das ging nicht.“