Aufgegabelt

Gunnar Tietz und „first floor“ vom Deutschen Weininstitut geehrt

Den Titel „Ausgezeichnete Weingastronomie 2015“ in der Kategorie „Gourmetrestaurant“ trägt ab sofort das „first floor“ im „Hotel Palace Berlin“.

Sommelier Gunnar Tietz bietet dort 1500 Weine, darunter 500 aus deutschen Regionen. Das Deutsche Weininstitut hat den Titel in Düsseldorf zum zweiten Mal an Restaurants verliehen, „die sich für Qualitätsweine aus deutschen Anbaugebieten“ einsetzen.