Besucherrekord

Til Schweiger bricht seinen eigenen Rekord

Til Schweiger hat mit seiner Alzheimer-Tragikomödie „Honig im Kopf“ nach eigenen Angaben seinen Kinozuschauerrekord gebrochen

. „Ich hätte es nie gedacht“, schrieb der 51-jährige Schauspieler und Regisseur am späten Sonnabendabend auf Facebook. „Honig im Kopf“ habe mit 6,33 Millionen Besuchern „Keinohrhasen“ überholt. „Und es ist noch nicht vorbei“, schrieb Schweiger, „a celebration is in order!“