Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Schon wieda Freitach, der 13.! Hatten wa doch jrade erst vor vier Wochen. Eijentlich bin ick ja nich abajläubisch, aba man weeß ja nie. Also wolln wa ma uff Holz klopfen und det Beste hoffen. Det jilt im übrijen ooch fürt Wetta. Letzte Woche ham uns die Meteorologen janz jroß den Frühling vasprochen – und wat war? Nieselrejen und Kälte. Diesmal sind die Aussichten trübe, aba det muss ja ooch nich stimmen. Wenn det Wetta denn doch bessa wird als anjekündicht, wolln wa ma nich meckern. Mit den Wetta-Vorhersagen isset jenau so wie mit den sprichwörtlichen Pechtagen: Ob’s wirklich stimmt, weeß man erst hintaher ...

Kasupke@morgenpost.de