Aufgefallen

Christiane Paul schämt sich für ihre Wutausbrüche

Schauspielerin Christiane Paul wird mit dem Alter nicht gelassener – vor allem nicht unter Zeitdruck.

„Manchmal könnte ich wie Rumpelstilzchen aus der Hose fahren“, sagte die 40-Jährige der Zeitschrift „Freundin“. „Es heißt ja, mit zunehmendem Alter würde man gelassener, aber bei mir ist das nicht der Fall. Dabei erreicht man mehr, wenn man die Ruhe bewahrt. Leider gelingt es mir nicht immer. Immerhin schäme ich mich dann sofort dafür.“