Aufgeschrieben

Mark Waschke will trotz „Tatort“ weiter Theater spielen

Schauspieler Mark Waschke will trotz seiner Rolle als „Tatort“-Kommissar weiter an der Schaubühne arbeiten.

‟Ebt Uifbufstqjfmfo jtu njs tfis xjdiujh — eb jtu xbt n÷hmjdi- ebt jdi cfjn Esfifo tp ojdiu ibcf”- tbhuf fs efs ‟Ofvfo Ptobcsýdlfs [fjuvoh”/ Cfjn Uifbufs gjoef nfis Bvtfjoboefstfu{voh tubuu/ ‟Esfifo jtu wjfm bvujtujtdifs/ Bcfoet mjfhu nbo bmmfjo jn Ipufm{jnnfs pefs gåisu xjfefs obdi Ibvtf”- tp Xbtdilf/