Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Jetz’ hat der Papst aba echt jepunktet. Neulich hat der jute Franziskus ja eha Koppschütteln bis Entsetzen ausjelöst mit seinen filosofischen Übalejungen, wie man Kinda würdevoll schlagen kann. Aba nu’ hatta wat Dollet jemacht, nämlich am Petersplatz, also jewissamaßen direkt vor seinem Dienstsitz, Duschen und ’n Frisör für Obdachlose einrichten lassen. Det könnten wa in Berlin doch eijentlich kopier’n, jutet Wetta vorausjesetzt. Am Dom is bestimmt noch ’n Eckchen frei, anna Jedächtniskirche ooch. Und jenüjend Freiwillje, die Handtücher und Seife vateilen und den Berbern ’n ordentlichen Fassongschnitt vapassen können, lassen sich in unsam Millionendorf sichalich ebenfalls ufftreiben. Wie wär det, Herr Bischof?

Kasupke@morgenpost.de