Aufgeschrieben

Charly Hübner war Ehemuffel, bevor er seine Frau Lina Beckmann traf

Charly Hübner hat sich vom Ehemuffel zum überzeugten Gatten entwickelt.

Früher habe er sich über die Hochzeiten von Freunden gewundert, so der Schauspieler in der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Der Grund für seinen Sinneswandel sei die „eindeutige Liebesheirat“ mit seiner Kollegin Lina Beckmann gewesen: „Wir empfanden im selben Moment: Mit diesem Menschen könnte ich jetzt auch mal das ganze Leben rocken.“