Aufgegabelt

Kein Botox: Thekla Carola Wied ist stolz auf ihr lebendiges Gesicht

Für Schauspielerin Thekla Carola Wied kommt Botox auch mit 71 Jahren nicht infrage.

Sie sei stolz, ein Gesicht zu haben, das lebt – durch die Haut, in den Augen und im Lachen, so die Berlinerin in der Zeitschrift „MyWay“: „Dieses Gesicht wurde mir geschenkt, damit gehe ich ins Grab.“ Mit dem Alter habe sie auch wichtige Erkenntnisse gewonnen, beispielsweise, dass Geld nicht entscheidend sei.