Aufgeschrieben

Valerie Niehaus spielt in der Komödie am Kurfürstendamm

Direkt nach dem Abitur stieg Valerie Niehaus als Schauspielerin bei der ARD-Serie „Verbotene Liebe“ ein.

Und steht seitdem für zahlreiche Film- und TV-Produktionen vor der Kamera. Seit Sonntag spielt die 40-Jährige an der Seite von Stefan Jürgens im Zwei-Personen-Stück „Zwei wie wir“ die Rolle der Nora. „Ich freue mich, dass sie bei uns ihr Theaterdebüt gibt“, so der Direktor der Komödie am Kurfürstendamm, Martin Woelffer.