Auszeichnung

Schwarz-grüne Politiker des Jahres

Große Ehre für den Ministerpräsidenten des Landes Hessen und seinen Stellvertreter: Am Montagabend ist im Tipi am Kanzleramt der „Politikaward 2014“ vergeben worden.

Als Politiker des Jahres wurden Volker Bouffier (CDU) und Tarek Al-Wazir (Grüne) ausgezeichnet. In der Kategorie „Aufsteiger des Jahres“ hatte man sich für den CDU-Generalsekretär Peter Tauber entschieden. In der Kategorie „Lebenswerk“ kürte man gleich zwei Preisträger, nämlich die Brüder Bernhard Vogel, ehemaliger Ministerpräsident in Thüringen, sowie den ehemaligen SPD-Bundeschef Hans-Jochen Vogel. Zum zwölften Mal zeichnete „Politik und Kommunikation“ Politiker und Profis in der Kommunikationsbranche aus. Durch den Abend führte Morgenpost-Kolumnist Hajo Schumacher.