Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Jraua Novemba und denn ooch noch Volkstrauatach – damit wa nich zu trübsinnich wern, hab ick vorjeschlagen, ins Kino zu jehn. Natürlich in den Film üba unser WM-Team: „Die Mannschaft“. Na Trude war jar nich bejeistert. Wat soll’n daran spannend sein, man weeß doch, wie det ausjejangen is, hattse mir jefragt. Typisch meene Holde: keen Funken Leidenschaft, wenn’s um Fußball jeht, aba jeden Sonntach Lindenstraße kieken … Aba ick möchte noch eenmal den Weltmeista-Somma Revue passiern lassen und in Jedanken Samba tanzen … Und n’paar hübsche Spielafraun kommen hoffentlich ooch vor.

Kasupke@morgenpost.de