Aufgeschrieben

Dreharbeiten mit Annette Frier für den zweiten Teil der „Patin“

In Köln steht Schauspielerin Annette Frier (Foto) derzeit für den zweiten Teil der ZDF-Komödie „Die Patin“ vor der Kamera.

Die Dreharbeiten zum Titel der Buchtrilogie von Kerstin Gier haben jetzt begonnen und sollen bis Ende November andauern. Ein Ausstrahlungstermin ist noch nicht geplant. Der erste Teil , „Die Mütter Mafia“ im April, war mit 6,29 Millionen Fernsehzuschauern ein Erfolg für den Sender.