Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Den Freitach hab ick mir dick im Kalenda anjestrichen. Freitach is Halloween. Für manche Jören is det ja schon der höchste Feiatach nach Weihnachten. Da könn’ se durch de Jejend ziehen und zeijen, wer Chef im Kiez is. Erst fand ick det ja niedlich, wenn da lustich kostümierte Kiddies jeklingelt und ihr’n Spruch „Süßet oder Sauret“ uffjesaacht haben. Aba seit zwee, drei Jahren sind die mir zu aggressiv, wenn se nüscht kriejen. Ick habe deshalb beschlossen, nich uffzumachen, wenns Freitach bimmelt. Trude hat lange mit sich jerungen, hat mir aba schließlich Recht jejeben. Raubritta untastützen wa nich.

Kasupke@morgenpost.de