Aufgeschrieben

Kunst im „Hotel Palace“: Vernissage von Uwe Müller-Fabian

Als Detektiv, Tellerwäscher, Seemann, Bauarbeiter und Komparse hat er unter anderem gearbeitet. Uwe Müller-Fabian, Künstler und Gewinner des Oberhavelländischen Kulturpreises in 2014. Nun kommt ein Teil seiner Werke nach Berlin: Bei einer Vernissage am Donnerstagabend im „Hotel Palace“ an der Budapester Straße stellte er Direktor Michael Frenzel (Foto) und geladenen Gästen eine kleine Auswahl vor.