Aufgegabelt

Klaas Heufer-Umlauf reicht das Moderieren nicht

Klaas Heufer-Umlauf ist mit seinem Job nicht ausgelastet.

„Ich habe durchaus mehr Ideen und mehr Leidenschaft für’s Fernsehen, als von der Moderation erfüllt werden“, sagte der 31-Jährige. Darum sei ihm seine Produzententätigkeit auch so wichtig. Und noch ein Vorteil habe es, hinter der Kamera zu arbeiten: „Wenn man irgendwann zu hässlich ist für das Fernsehen“, könne man das immer noch machen.