Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Heute is wieda Lokführastreik. Ab 14 Uhr fährt die S-Bahn nich mehr, die Regionalbahn ooch nich. Ick richte mir uffn langen Tach in meena Droschke ein und uff viele Fahrjäste, die allabesta Laune sind. Die Jewerkschafta wer’n sich mit der Idee, det so kurzfristich bekannt zu jeben, richtich viele Freunde inna arbeitenden Bevölkerung machen: Feiaabend fängt späta an, weil alle Räda stillstehen. Und am Donnerstach pünktlich zur Arbeet zu kommen, wird zum Abenteua. Dabei muss die S-Bahn doch sowieso jejen ’n schlechten Ruf ankämpfen. Ick vastehe ja, det man inna Streikbejeisterung ooch mal Druck ausüben will, aba die halbe Stadt in Geiselhaft zu nehmen, jeht doch wohl mit Schmackes am Ziel vorbei.

Kasupke@morgenpost.de