Aufgefallen

Friedrich Liechtenstein veröffentlicht sein erstes Buch

Dass Selfies nicht nur im Internet funktionieren, sondern auch in gedruckter Version, will Werbestar Friedrich Liechtenstein beweisen.

Am Montag erscheint sein Buch „Selfie Man“ – mit mehr als 100 Fotos von ihm selbst. Es ist das erste Buch des Unterhaltungskünstlers aus Berlin, der Anfang des Jahres mit dem Werbespot „Supergeil“ für einen Supermarkt zum Youtube-Star wurde.