Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Na, det war ja nen schönes Ei, det uns die Jewerkschaft der Lokführer da zum Wochenanfang jelegt hat. Vastehn Se mir nich’ falsch, ick hab fast imma Vaständnis für die Sorjen von Anjestellten, aba jestern hab ick mir schon jefragt, ob die kapiert haben, wem se wirklich mit ihrem Streik bei der S-Bahn schaden. Det is’ ja wenijer der Konzern, sondern det sind ma’ wieda die Fahrjäste – vor allem die Stammkunden, die mit Monatskarte. Ick als Taxifahra hab’ natürlich von profitiert, meene Droschke war rappelvoll. Aba die Schimpfkanonaden meener Farjäste waren nich’ von schlechten Eltern. Wenn man Unterstützung haben will, sollte man nich’ die Falschen in Haft nehmen.

Kasupke@morgenpost.de