Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Und mal wieda is’n Knacki jeflitzt. Wobei Knacki nich der richtije Ausdruck is, weil eijentlich jar keena mehr vaknackt wird, sondern Straftäta in null komma nüscht innen offenen Vollzuch kommen. Oda se dürfen hübsche Ausflüje machen, wie jetzt ins Aquarium. Da isset schön schummerich, und während seine Uffpassa die bunten Fische bestaunen, jeht der böse Bube stiften. Und bevor der Justizsenator nu villeicht ooch noch die Kreativität von dem Vabrecha lobt, frag ick mir, ob uff ne Straftat nich doch erstma Strafe und Buße folgen müsste – und nich jleich betreute Freizeit mit Vollpension.

Kasupke@morgenpost.de