Golfgeflüster

Stolpe, Spaß, und Scramble

Petra Götze über Handicaps und Häppchen

Am vergangenen Sonnabend gingen 144 Teilnehmer auf dem Westplatz an den Start. Vom Neu-Golfer bis zum Pro, dazu versuchten 50 Noch-Nicht-Golfer auf dem Übungsgrün ihr Glück. Trotz der hohen Teilnehmerzahl „gibt es noch genug Enttäuschte, die keinen Startplatz bekommen haben“, sagte Schenk, der sein Turnier zum 13. Mal veranstaltete und weiß, was Golfern Freude macht. Vom Porsche-Shuttle zu den weiter entfernten Abschlägen, den auf dem Platz verteilten Getränkekühlboxen bis zu den deftigen Buffets an der Halfway-Station war der Golftag perfekt organisiert. Der Gastgeber selbst gönnte sich seine üblichen Zigarren, düste im Elektrocart über den Platz und genoss die gute Laune seiner Gäste. Gespielt wurde Florida-Scramble, was sich genau so entspannt anhört, wie es ist. Vier Spieler eines Flights bilden ein Team, alle vier schlagen, der jeweils beste Ball wird weitergespielt, nur derjenige, dessen Ball genommen wird, setzt einmal aus. Bei dieser geselligen Spielform kann auch das eine oder andere Bier getrunken und schlechte Schläge verschmerzt werden. Auch Ehepaare können relativ harmonisch zusammenspielen, obwohl es beim Blick auf die Startliste durchaus Nachfragen der betroffenen Ehemänner oder -frauen gab, ob das denn sein müsse.

Als neues Paar gingen Fernsehmoderatorin Ulla Kock am Brink und der Rechtsanwalt Peter Fissenewert auf die Runde, der am Abend eine Spende aus der Charity-Tombola für die Freundesgesellschaft des Herzzentrums entgegennahm. Die andere Hälfte des Gesamterlöses in Höhe von 13.000 Euro geht an den Verein Mukoviszidose e. V. Gefeiert wurde später im 37. Stock des Hotels „Park Inn“ am Alexanderplatz. Wie so oft beim Scramble gab es erstaunliche Ergebnisse für Spieler mit hohen Handicaps, während gute Golfer wie Gastronom Herbert Beltle (Handicap 18,7) und Lufthansa-Sprecher Wolfgang Weber (Handicap 14,8) auf dem letzten Platz landeten. „Aber wir hatten Spaß“, war die einhellige Meinung, egal, wie das Ergebnis aussah. Der ist bei diesem Turnier jedes Jahr garantiert.