Aufgefallen

Rüge für Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf

Die Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf (l.) sind doppelt ins Visier der Jugendschützer geraten.

Die Entertainer hätten zum einen in der Show „Circus HalliGalli“ mit einem Studiogast mehrere Gläser Wodka ausgetrunken, monierte die Kommission für Jugendmedienschutz auf einer Liste mit 29 Verstößen. Zudem seien bei „Das Duell um die Welt“ einem der Protagonisten die Lippen zugenäht worden.