Aufgegabelt

Volker Lechtenbrink feiert seinen 70. Geburtstag – und ein Jubiläum

Mit zehn Jahren stand Volker Lechtenbrink zum ersten Mal auf der Theaterbühne.

Berühmt wurde er mit 14 Jahren in Bernhard Wickis Antikriegsfilm „Die Brücke“. An diesem Montag wird der Schauspieler 70 Jahre alt. Gleichzeitig feiert er mit dem Stück „Leben, so wie ich es mag“ sein 60. Bühnenjubiläum. „Ich konnte mir für mich nie etwas anderes vorstellen als die Schauspielerei“, sagt Lechtenbrink.