Aufgegabelt

Dirk Nowitzki bekommt „Taschengeld“ von seiner Mutter

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki legt Geld-Angelegenheiten beim Heimaturlaub immer noch gern in die Hände seiner Familie.

„Ich lasse mir von meiner Mutter immer Taschengeld geben, wenn ich in Deutschland bin“, sagte der 36-Jährige der „Bild am Sonntag“. „Und beim Tanken kann es schon mal vorkommen, dass ich mir Geld von meiner Schwester leihen muss.“