Aufgefallen

Feiern, feiern, feiern: Am Dienstagabend vom Lapidarium bis zum Soho House

Am ersten offiziellen Abend der Fashion Week sollte entsprechend gefeiert werden.

Die Zeitschrift „Elle“ hatte zur „Soirée Privée“ ins Lapidarium am Halleschen Ufer geladen, das „Interview“-Magazin zur Rooftop-Party ins Soho House in Mitte. Das Label „Riani“ mit Gründer Jürgen Buckenmaier und Geschäftsführerin Martina Cruse wollte im Anschluss an ihre Show am Abend im „Haus Ungarn“ in der Nähe des Alexanderplatzes feiern, Lena Hoschek im „Supermarket“ im Bikini Berlin. Kilian Kerner lud nach seiner Show um 20 Uhr zur Party in die „Solar Sky Lounge“.