Aufgefallen

Cindy aus Marzahn ist beeindruckt von der Toleranz der New Yorker

Seit ein paar Wochen steht Ilka Bessin, besser bekannt als Cindy aus Marzahn, in New York mit ihrer Show auf der Bühne – und fühlt sich überaus wohl, wie sie in der „Gala“ berichtet.

„Hier habe ich den Eindruck, dass es den Leuten egaler ist, ob du dick, dünn, groß oder klein bist“, sagte die 42-Jährige. „Die New Yorker haben eine andere Toleranz. In Deutschland achtet man viel mehr darauf, was der Nachbar über einen denkt.“