Aufgefallen

Vernissage mit der Familie Berggruen in der Galerie Deschler

Familientreffen in der Auguststraße am Freitag: Kunsthistoriker Olivier Berggruen (r.), Bruder von Karstadt-Investor Nicolas Berggruen, hielt die Eröffnungsrede in der Galerie Deschler. Dort zeigt seine Schwester Helen (r.), Tochter des verstorbenen Kunstsammlers Heinz Berggruen, ab sofort „Dialoges“. Ein Hauch van Gogh in Landschaften und Stillleben. Die Preise der Werke liegen bei 4000 bis 10.000 Euro.