Aufgeschrieben

Udo Lindenberg ist „hauptberuflich lieber Musiker als Trinker“

Damit er seine aktuelle Tour auch mit 68 Jahren noch ohne Probleme durchsteht, hat Udo Lindenberg sich von alten Gewohnheiten verabschiedet.

„Ich war in meinen Fünfzigern ja mal hauptberuflicher Trinker und sah auch entsprechend aus – wie ein Rock-’n’-Roll-Mops“, so der Musiker in der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Damit sei jetzt Schluss. Um fit zu bleiben, jogge er heute regelmäßig in Hamburg um die Alster.