Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Am Montach hat die Tochta von meenem Kumpel Achim Jeburtstach. Det is in der Familie der höchste Feiatach, und die Kleene besteht natürlich uff ihra Party. Also wurden die Freunde einjeladen. Aba det die Jäste um sieben Uhr wieda von ihren Eltan abjeholt werden, jeht natürlich nich, wenn Schweini, Poldi und Co. jerade die Portugiesen anne Wand spielen. Ergo hat Achim alle Eltan zum Fußballkieken einjeladen. Dafür war aba der heimische Fernseha nich schnieke jenuch. Nu musste jestan eilich 'n neua jekooft werden. Ick finde, so viel Uffriss muss die deutsche Elf einfach mit nem ordentlichen zwee zu null honorieren.

Kasupke@morgenpost.de