Prominente

Sommerfest auf Schloss Diedersdorf

Am Nachmittag hätte wohl kaum jemand gedacht, dass am Abend über Schloss Diedersdorf noch die Sonne scheinen würde.

Tat sie aber – zur Freude von mehr als 800 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur, die zum Sommerfest der Zeitung „BZ“ nach Großbeeren gekommen waren, um bei Prosecco und Wurst die abendliche Stimmung im Schlossgarten zu genießen. Für die Musik war das „Swing-Dance-Orchestra“ unter der Leitung von Andrej Hermlin verantwortlich, der für einige Songs auch seinen Sohn David auf die Bühne holte. „Ich freue mich, hier mit meinem Vater auf der Bühne zu stehen“, sagte der Nachwuchsmusiker, der dem Publikum nicht nur eine Gesangs-, sondern auch eine Stepp-Einlage bot. Gemeinsam auf einer Bank gemütlich gemacht hatten es sich Jörg Woltmann, seine Ehefrau Kerstin undTini Gräfin Rothkirch –, die alle drei beteuerten, dass sie auch bei schlechtem Wetter gekommen wären. Den ganzen Tag an das gute Wetter geglaubt hatte Schauspielerin Maren Gilzer, die „mit offenem Cabrio“ zur Veranstaltung gekommen war. Auch Schauspieler Herbert Köfer genoss den Abend und schätzte, zum zehnten Mal dabei zu sein. Weitere Gäste waren der SPD-Fraktionsvorsitzende Raed Saleh, sein CDU-Kollege Florian Graf, Schauspielerin Barbara Schöne, Unternehmerin Heidi Hetzer, Designerin Nanna Kuckuck sowie Schlagersänger Bernhard Brink, der mit Ehefrau Ute gekommen war. Auch Box-Profi Arthur Abraham war für das Sommerfest aufs Land gefahren und freute sich über den lauen Sommerabend.