Aufgefallen

Zum Mittag: Charles Aznavour feiert seinen 90. Geburtstag in Berlin

Den 90. wollte Charles Aznavour (r.) in Berlin verbringen.

Unaufgeregt, „Geburtstage sind was für 18-Jährige“, wie er sagte. Und so arbeitete er Donnerstagabend und trat in der O2 World auf. Zu einem Geburtstagsessen vorab ging es für den armenisch-französischen Chansonnier vorher ins „Entrecôte“ an der Schützenstraße. „Er kam zu siebt – und wollte heimische Küche genießen“, so Geschäftsführerin Gudrun Küsel (3. v. r.).