Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Nächsten Sonntach könnwa nich nur üba det Tempelhofa Feld abstimmen, nee, wir sollten uns ooch endlich mal Jedanken üba die janz jroßen Probleme machen. So wie die Sozis in Mitte. Die finden det nämlich politisch voll inkorrekt, dettet nur Ampelmännchen jibt. Heutzutage müssen natürlich ooch Ampelweibchen – pardon – jestandene Ampelfrauen her – und zwar im Hosenanzuch und nich im Minirock! Tja, da hör’ ick doch schon den Uffschrei aus Kreuzberch: Und wat is mit denen, die sich nich zwischen Männlein und Weiblein entscheiden können? Also wenn demnächst Conchita Wurst anne Fußjängaampel leuchtet, wissen Se warum.

Kasupke@morgenpost.de