Aufgegabelt

Aus Zell am See: Tilo Roth bezieht Fleisch aus Pinzgau

Während sich viele seiner Berliner Kollegen an regionalen Rinderrassen oder exotischem Wagyu bedienen, versucht sich der Küchenchef des „The Grand“, Tilo Roth, neuerdings an einem Produkt aus Zell am See: dem Pinzgauer Hausrind. Bei einem „Fleischtasting“, einer Verkostung des Produktes, stellte er nun das zehn Wochen im eigenen Talgmantel gereifte Stück Fleisch vor.