Aufgefallen

Patricia Kelly klagt über ihre Zeit als erfolgreiche Sängerin

Zunächst war es ein großer Traum, der sich im Laufe der Zeit immer mehr ins Gegenteil verkehrte.

„Am Anfang war alles euphorisch, unglaublich, wie verliebt sein. Aber es kam ein Punkt, wo ich dachte: So will ich nicht leben“, sagte Patricia Kelly in der Sendung „Tietjen und Hirschhausen“. Während des Erfolgs der „Kelly Family“ habe sie sich in ihrer Freiheit eingeschränkt gefühlt.