Aufgegabelt

Aus der Vergangenheit: Teresa Enke verkauft ihr Haus

Teresa Enke, Witwe von Robert Enke, verkauft das Haus, in dem sie bis zum Selbstmord des Nationaltorwarts im November 2009 mit ihrer Familie gelebt hatte.

Das Grundstück in Empede bei Neustadt am Rübenberge in Niedersachsen ist 1300 Quadratmeter groß, der Preis für die Immobilie liegt bei 400.000 Euro. Inzwischen wohnt Teresa Enke mit ihrer vierjährigen Tochter Lailain Köln.