Aufgeschrieben

Mit Komplikationen: Thomas Kretschmann findet Kollegenbeziehungen schwierig

Schauspieler Thomas Kretschmann hält Beziehungen in seinem Job aufgrund des unsteten Lebens für schwierig.

„Man ist während des Drehs viel allein, entfremdet sich und kommt dann wieder nach Hause und hat sich voneinander entfernt“, sagte der 51-Jährige der Zeitschrift „Bunte“. Durch die häufige Abwesenheit werde die Harmonie, die sich ein Paar schaffe, immer wieder durcheinander gebracht.