Party

La Dolce Vita an der Karl-Marx-Allee

Italiener gelten dem Klischee nach als heißblütig und temperamentvoll.

Dass sie auch rebellisch sein können – sogar, wenn es um ihre Schuhe geht – diesen Beweis wollten Moritz Offeney und Marco Reiter, Gründer des Start-ups Scarosso, das maßgefertigte italienische Schuhe vertreibt, am Mittwochabend antreten. Zusammen hatten sie zur „Rebels in Tradition Tour“ in die „Bar Babette“ an der Karl-Marx-Allee geladen, um mit italienischer Live-Musik und italienischer Kulinarik La Dolce Vita zu feiern. Sophia Loren war allerdings nur auf der Leinwand zu sehen. Dafür posierte Schauspielerin Julie Engelbrecht auf einem Motorroller. Wie passend, dass es derzeit so sonnig ist in Berlin.