Aufgeschrieben

Lena Gercke würde einige Frisuren der Vergangenheit lieber vergessen

In jeder Staffel von „Germany’s next Topmodel“ sorgt das Umstyling für Tränen bei den Kandidatinnen.

Ein Umstand, den Lena Gercke auch acht Jahre nach ihrem Sieg in der Castingshow noch gut nachfühlen kann. „Ich hatte mal braune, mal total hellbraune Haare und Schnitte, die ich lieber aus meinem Gedächtnis löschen würde“, so das Model in der Zeitschrift „Closer“. Durch ihren Job sei sie aber an einen bestimmten Look gebunden.