Aufgegabelt

Gregor Gysi übt sich nach Ehe-Aus in Single-Urlaub

Nach der Trennung von seiner Ehefrau vor drei Jahren hat Gregor Gysi zum ersten Mal einen Single-Urlaub gewagt.

Er sei schwimmen und wandern gewesen und habe sich Städte angeschaut, sagte der Linke-Politiker der „B.Z. am Sonntag“. „Das Einzige, was richtig furchtbar war, war das Abendbrot. Man sitzt alleine und kann sich mit niemandem austauschen, wie der Tag war“, so der 66-Jährige.