Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Für jewöhnlich sacht man bei Behörden-Irrsinn, det der Amtsschimmel wiehert. In Berlin müssta eijentlich bellen. Man gloobt’s ja nich, aba die neue Übanachtungssteua für Touristen jilt nich nur für Menschen, sondern ooch für mitreisende Fiffis. Zum Wiehern... Zahlen müssen aba nur Privatreisende und Privat-Wauwaus. Blinden- und Wachhunde sind befreit. Aba wat is, wenn eena mit seinem Trüffel-Schwein kommt? Oda wenn Bello Läuse mitbringt? Zahlen die denn extra? Bestimmt sitzt da schon een brava Beamta inne Amtsstube und entwirft det Formular dazu. Wenn’s um Einnahmequellen jeht, kennt der Fiskus keene Jrenzen.

kasupke@morgenpost.de