ZDF-Film

Viel Schnee für einen Dreh

14 Grad Celsius, Axel Prahl und Schnee am Stuttgarter Platz.

Für den ZDF-Film „Die Lichtenbergs“ haben Mitarbeiter der Produktionsfirma „UFA Fiction GmbH“ am Mittwoch dem Winter nachgeholfen. Im Wendekreis der Rönnestraße in Charlottenburg sprühten sie am Morgen eine Ladung Dekoschnee auf die Straße. In der Komödie spielt Prahl eineiige Zwillingsbrüder: Er steht als zufriedener Taxifahrer aus Moabit und als erfolgreicher Politiker vor der Kamera. In weiteren Rollen werden Anja Kling, Susanna Simon und Armin Rohde als Geldeintreiber zu sehen sein. Die Verwechslungskomödie soll noch in diesem Jahr gezeigt werden. Der Schnee am Stuttgarter Platz war indes schon am Abend wieder verschwunden: Nach dem Drehtag wurde das umweltverträgliche Imitat aus Zellulose entfernt.